Diplom-Ingenieure (FH/TU) bzw. Bachelor/Master (m/w/d) der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwe

Festanstellung at Hansestadt Stade in Stade
Online since 2021-05-25


Die Hansestadt Stade sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Bauaufsicht und Denkmalschutz zwei

Diplom-Ingenieure (FH/TU) bzw. Bachelor/Master (m/w/d)
der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen (Hochbau) oder Städtebau
Entgeltgruppe 11 TVöD, Vollzeit

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

• Eigenständige Bearbeitung von Baugenehmigungsverfahren, An- und Umbauten sowie aller Nebenanlagen zur Erteilung von Bescheiden, incl. der bauplanungsrechtlichen Beurteilung im Regelfall und der Steuerung der notwendigen internen und externen Beteiligungsverfahren.
• Überwachung von Baugenehmigungen und Beratung von Bauherren, Entwurfsverfassern und Investoren für diese Bauvorhaben und die Koordination von Baugenehmigungsverfahren sowie die sensible und zielorientierte Abarbeitung von Nachbarschaftsbelangen.
• Durchführung von notwendigen Abnahmen sowie die Überprüfung von baurechtswidrigen Zuständen und deren inhaltliche Bearbeitung.

Wir erwarten von Ihnen:

• Gute Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht, Beherrschung und Anwendung der verbundenen Rechtsgrundlagen in Niedersachsen.
• Sie sind weiterhin in der Lage, durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und sozialer Kompetenz die komplexen Zusammenhänge zwischen den beteiligten Fachdisziplinen zu beurteilen und zielorientiert zu steuern.
• Es wird Wert gelegt auf Präsentations- und Verhandlungsgeschick sowie sicheres und bürgerfreundliches Auftreten und die Bereitschaft, auch außerhalb der Dienstzeiten tätig zu sein.

Wir bieten Ihnen:

• Eine unbefristet zu besetzende Vollzeitstelle sowie eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden. Die Stellen sind teilzeitgeeignet.
• Eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 TVöD mit einer Jahressonder­zahlung sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen mit betrieblicher Altersversorgung.
• Eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Möglichkeit zur Nutzung eines Jobtickets (HVV-ProfiTicket)
• Nutzung eines Dienstwagens zur Ausübung der Tätigkeit
• Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (u. a. durch flexible Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit, Telearbeit)
• Sicherheit und Kollegialität – Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit einem attraktiven Arbeitsumfeld, freundlichen Kolleginnen und Kollegen sowie eine Einarbeitung in die komplexen Zusammenhänge der Genehmigungsverfahren.
• Gesundheitsmanagement – Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Wir bieten Ihnen ein breites Angebot an Betriebssport und gesundheitsbezogenen Vorträgen. Des Weiteren steht Ihnen ein Betriebsarzt für Ihre persönlichen Belange zur Verfügung.
• Möglichkeiten zur fachbezogenen sowie fachübergreifenden Fort- und Weiterbildung.

Für Rückfragen zu der Stelle stehen Ihnen Herr Jacobs unter der Telefonnummer 04141 401‑330 oder per E‑Mail nils[punkt]jacobs[at]stadt-stade[punkt]de und Herr Scheven unter der Telefonnummer 04141 401‑350 oder per E‑Mail guido[punkt]scheven[at]stadt-stade[punkt]de zur Verfügung.

Sollten Sie Rückfragen zum Bewerbungsverfahren haben, wenden Sie sich bitte an Frau Schütt unter der Telefonnummer 04141 401‑246 oder per E‑Mail personal[at]stadt-stade[punkt]de.

Die Vielfalt unserer Mitarbeiter (m/w/d) ist für uns ein besonderes Anliegen. Wir fördern daher aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) und begrüßen Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter und Religion. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Hansestadt Stade, Teil der Metropolregion Hamburg, bietet als wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt des Elbe-Weser-Raumes sowie der Urlaubsregion Altes Land ideale Voraussetzungen zum Leben und Arbeiten. Stade ist mit rd. 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine lebens- und liebenswerte Stadt, geprägt durch den historischen Altstadtkern.

Wir erwarten gerne Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 13. Juni 2021 per E‑Mail als PDF-Dokument an
personal[at]stadt-stade[punkt]de

Hansestadt Stade | Rathaus
Abteilung Personal und Innere Dienste
21677 Stade

Applications to this email address

Alumni & Career übernimmt keine Gewähr für die Inhalte dieser Stellenanzeige. Sehen Sie ein Problem mit dieser Stellenanzeige? Report this job ad!

Cookies are used on this website collect usage statistics (optional cookies) and to enable login (essential cookies).